Zutaten

400 g Mehl
200 g Blockschokolade, vegane
2 EL Rohrohrzucker
1 EL Agavendicksaft
Banane(n)
Vanilleschote(n), das Mark davon, oder 1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
200 ml Rotwein
 etwas Sojamilch, Mandelmilch, Hafermilch oder Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 170 °C Heißluft bzw. 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Blockschokolade in kleine Stücke zerhacken. Entweder mit einem starken Mixer, z.B. mit dem Thermomix, oder mit einem Messer. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Aus der Vanilleschote mit dem Rücken eines Messers die Vanille schaben.

Mehl, Schokoladenstücke, Rohrohrzucker, Agavendicksaft, Bananenmus, Vanille, Backpulver und Rotwein in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen. Dem Teig so lange Sojamilch hinzugeben, bis er schwer reißend vom Löffel fällt.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig Kekse formen und auf das Backblech geben. Das Backblech mit Keksen in den Ofen schieben. Die Kekse ca. 20 Min. backen, ggf. Stäbchenprobe machen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen