Zutaten

1 Pkt. Hefe (Trockenhefe)
350 g Mehl, (Weizenmehl)
3 EL Öl, (z.B. mildes Olivenöl)
250 ml Wasser, lauwarmes
1 TL Zucker
2 TL Salz
150 g saure Sahne
250 g Quark (Magerquark)
150 g Speck, (gewürfelt)
Zwiebel(n), (in Ringe geschnitten)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe mit dem Mehl mischen, Öl, Wasser, Zucker und Salz zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 min. gehen lassen.
Sahne und Quark verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Nach dem Gehen den Teig nochmals durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech so dünn wie möglich ausrollen.
Den Teig mit der Quarkmasse dünn bestreichen und die Zwiebelringe und Speckwürfel darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 250°C ca. 15 min backen. (Je nach Ofen können es auch 20 min sein.)