Torte von weißer Schokolade

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Schokolade, weiß (nicht die billige)
250 g Crème fraîche
125 g Butter, geschmolzen
Tortenboden (Biskuitboden), ca. 2-3 cm hoch und passend für eine Springform
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Boden vorbereiten und in die Springform legen. Schokolade schmelzen, dann Creme fraiche zugeben und verrühren. Manchmal sieht das etwas komisch, evt. sogar krümelig aus. Keine Panik! Die geschmolzene Butter zufügen und alles wird wieder schön cremig. Gut verrühren und auf den Biskuitboden geben.
Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Die Menge wird begeistert sein. Das Rezept funktioniert auch mit anderen Schokoladen.

Kommentare anderer Nutzer


Nijami

26.03.2005 07:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die Torte war wirklich himmmmmlisch!! Nur habe ich die Zutaten für den Guss verdoppelt.

Danke für Rezept!

LG Nijami

binchen21

12.02.2006 20:11 Uhr

Sehr lecker, obwohl ich sogar etwas verändert habe. Ich habe halb Creme fraiche und halb Frischkäse genommen!

LG binchen

wunschengel

28.09.2011 15:14 Uhr

Habe mir erlaubt das Rezept nach einigen versuchen etwas zu verändern, erstmal habe ich die Menge verdoppelt und mit einem Schoko-Wienerboden gemacht. Und in die Mitte anstatt der Schokocreme habe ich 1 Glas Sauerkirschgrütze gegeben. Die weiße Schokolade wurde von mir durch Zartbitterschokolade ersetzt. Zum Schluss noch ein wenig angeröstete Mandeln, sowie Fertiggarnitur und fertig ist ein Kunstwerk. Alle hatte gefragt bei welchem Konditor ich sie bestellt hätte. Grins

Aber das Grundrezept, ist eine spitzen Idee. Echt klasse danke!!!

PS: Die fertige Schokoladenbittertorte dürft ihr oben auf dem Foto beurteilen.

timm76

25.10.2011 15:27 Uhr

kracher! ist sehr schön geworden. das werde ich bei gelegenheit auch mal ausprobieren.

gruß timm

Arcque

05.12.2011 19:46 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Heute mit einer Freundin gemacht und ich war erstaunt, wie fix sich diese Torte doch zubereiten lässt und wie gut sie im Endeffekt schmeckte ^^. Mit noch etwas Sahne als Krönung wäre sie perfekt, wie wir uns sagten, allerdings hatten wir derartiges nicht mehr im Haus.

Das einzige Problem, dass wir festellen mussten, war, dass die Butter sich nicht recht mit der Schokoladen-Créme-Mischung verbinden wollte, sodass sich dann auf der Créme eine leichte Ölschicht bildete, die dann nach der Ruhezeit im Kühlschrank aussah, als würde sich eine Spirale aus reiner Butter durch die Créme ziehen.

Sieht aber gewollt aus ;).

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de