Zutaten

Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
750 g Kartoffel(n), festkochend
1/2  Chilischote(n)
Gurke(n)
2 große Tomate(n)
3 EL Tomatenmark
2 EL Senf, mild
 etwas Tabasco
200 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Oregano
  Basilikum
  Thymian
 n. B. Chiliflocken, zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Schale kochen, bis sie gar sind. Abkühlen lassen, pellen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

Die Zwiebel in Würfel hacken und die Chilischote in kleine Stücke schneiden. Die Gurke schälen. Gurke und Tomaten in Würfel schneiden. Knoblauch pressen oder fein hacken, eine Prise Salz darauf streuen und mit der flachen Seite des Messers noch einmal zerdrücken, damit der Saft austritt.

Die Zwiebeln anbraten, bis sie glasig sind, dann die Chilistücke zugeben und kurz mit braten. Gurke und Tomaten dazugeben und kurz köcheln lassen. Anschließend den Knoblauch zugeben und die Sauce 5 Minuten köcheln lassen. Die Gemüsebrühe angießen, 3 Esslöffel Tomatenmark und 2 Esslöffel Senf dazu geben, alles verrühren und kochen lassen, bis die Sauce sämig ist. Je nach gewünschter Schärfe eine entsprechende Menge Tabasco dazugeben und die Sauce mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Thymian abschmecken.

Zum Schluss die Kartoffelstücke untermischen und nur kurz mit kochen lassen, damit sie nicht zerkochen.

Zum Anrichten mit Chiliflocken garnieren. Aber Vorsicht: Auch die geben nochmal Schärfe!