Zutaten

500 g Mascarpone
200 g Schokolade weiße, mit Crisp, Kokos oder einfache
1 Schuss Milch
250 g Naturjoghurt
1 Becher Sahne
1 Pkt. Vanillezucker
1 Pkt. Sahnesteif
 n. B. Beeren, Rote Grütze oder ähnliches
 n. B. Schokoladenraspel, weiße
 n. B. Pistazien
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade mit einem Schuss Milch in einem Topf schmelzen. Die abgekühlte Schokomasse unter den Mascarpone rühren und den Naturjoghurt hinzufügen. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und unter die Creme ziehen.

Die Hälfte der Creme in Gläschen oder eine Dessertschale füllen. Darauf gibt man rote Grütze oder aufgetaute Beeren, z.B. mit Amaretto marinierte frische Erdbeeren oder irgendetwas rotes fruchtiges. Darauf kommt eine weitere Schicht Creme. Verzieren mit weißen Schokoraspeln und gehackten Pistazien.

Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dieses Rezept ist aus Zeitnot entstanden, da eine spontane Einladung ins Haus stand und schnell ein Dessert her musste. Zwischenzeitlich wird genau dieses Dessert immer wieder gewünscht - es geht sehr schnell und kommt bei den Gästen sehr gut an.