Fantakuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
2 Tasse/n Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
3 Tasse/n Mehl
1 Pkt. Backpulver
1 Tasse/n Öl, neutrales
1 Tasse Fanta
  Für den Belag:
3 Dose/n Mandarine(n)
3 Becher Sahne
3 Pkt. Sahnesteif
1/2 Tasse/n Zucker
3 Becher Schmand
  Zimt
  Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Rührteig bereiten und diesen auf ein gefettetes und bemehltes Blech streichen und bei 175° 20 bis 25 Minuten backen.

Auf dem abgekühlten Kuchenboden die abgetropften Mandarinen verteilen. Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen, dann den Schmand unterrühren und die Creme auf die Mandarinen streichen.

Vor dem Servieren den Kuchen mit Zimt und Zucker bestreuen.

Der Kuchen schmeckt besonder frisch und fruchtig!

Kommentare anderer Nutzer


Else

03.06.2002 13:49 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich habe die Hälfte der Menge genommen und in einer kleinen (20 cm) Springform gemacht. Ausserdem statt Öl Butter. Dann habe ich etwas von dem Boden abgenommen und zerbröselt und dann auf der Schmandmasse verteilt. Sieht aus wie Streusel (oder wie z.B. der Pyramidenkuchen von Dr. Oetker) und schmeckt lecker und sieht aus wie eine Torte. Aufbewahrt habe ich ihn im Kühlschrank. Else
Kommentar hilfreich?

Biene62

03.06.2002 17:29 Uhr

Ich hab ihn jetzt schon so oft gemacht, dass ich dir nun mal fürs Rezept danken muss.
Biene
Kommentar hilfreich?

fabienne

09.05.2003 14:47 Uhr

Schmeckt wirklich hervorragend !
Kommentar hilfreich?

elkebuehler

28.09.2003 15:18 Uhr

Hallo Heike,
mir ist nicht ganz klar, wohin ich die Tasse Fanta mischen soll!?
UAWG ( Um Antwort wird gebenten )
Grüßle Elke
Kommentar hilfreich?

espie

22.10.2013 17:11 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Elke,

ich weiß net ob Du es jetzt schon weißt oder net wo die Fanta hinkommt. Deswegen schreibe ich es Dir. Du machst die Fanta in den Teig mit rein. Mache ihn grade selber wieder.
lg
Kommentar hilfreich?

comtom01

20.04.2014 12:41 Uhr

Hallo Heike,
vielleicht korrigierst Du dann auch mal ins Rezept.
(Dort steht immer noch die Limo wäre für den Belag ... und dann nichts weiter dazu.)
Nur das es dann wenigstens richtig da steht und mann nicht nach einem Fehlversuch erst in den Kommentaren den Hinweis findet.
Mit dem Belag geht das übelst schief, das wird viel zu dünn ...

Ansonsten sehr lecker, wenn man es richtig macht.

Danke
Kommentar hilfreich?

Pumuckl alias Heike

21.04.2014 08:37 Uhr

Hallo,
ich habe da schon mal vor längerem nach gesucht und auch heute noch mal durchgeschaut: Ich finde leider keinen Button, mit dem ich das Rezept nochmal bearbeiten könnte. Es steht ja schon sehr lange drin... Vielleicht geht es daher nicht mehr. Tut mir wirklich leid, das Problem hätte ich gerne schon früher gelöst.
Grüße, Heike
Kommentar hilfreich?

timmitaps

15.10.2003 14:32 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallöchen Heike, dein Fantakuchen ist wirklich super lecker, ist bei unseren letzten Gästen gut angekommen. Das einzig unklare deinem Rezept ist mir wo ich die Tasse Fanta untermischen soll. Ich habe sie dann in den Teig mit reingerührt.
Gruß Tanja
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Stef1982anie

23.06.2015 12:12 Uhr

Hallo,

echt ein super Rezept.
Ich habe den Kuchen als Unterlage für meine Fondantschildkröte benutzt. Hat echt super geklappt. Ich habe eine Halbkugel Backform in der ich diesen Kuchen immer backe. Klappt super.
Foto lade ich noch hoch.
Kommentar hilfreich?

SweetEarth

17.08.2015 12:14 Uhr

Tolles Rezept habe die Mandarinen als deco benutzt habe Minze dazu genommen da es für ein Sommer bbq war und Gelatine drauf war der hit :)
Kommentar hilfreich?

happysu

24.11.2015 09:33 Uhr

super leckerer Fantakuchen. Danke für das Rezept!
Kommentar hilfreich?

Kochmiez

02.12.2015 19:35 Uhr

Super lecker, und der Boden wird durch Zugabe von Fanta (ich nehme immer Mineralwasser) total fluffig. Kommt immer gut an!
Kommentar hilfreich?

Ankamapapf

05.12.2015 15:24 Uhr

wie der Kuchen fertig war habe ich noch Sahne drauf gemacht und so war der super lecker
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de