Pizzateig

Grundrezept
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Mehl
1 Würfel Hefe
1 Liter Wasser, lauwarm
1 Prise(n) Zucker
1 EL Salz
2 EL Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in die Rührschüssel der Küchenmaschine füllen. Die Hefe zerbröckeln, in einer Tasse lauwarmem Wasser auflösen. Den Zucker unterrühren. Zum Mehl gießen und mit etwas Mehl vermischen. Zudecken und etwas eine halbe Stunde stehen lassen.
Erst jetzt das Salz, das Olivenöl und die Butter zufügen, die Maschine einschalten und bei laufendem Knetarm langsam in stetem aber dünnem Strahl das Wasser angießen. Auf keinen Fall alles auf einmal, denn wie viel genau nötig ist, hängt von den unterschiedlichsten Dingen ab: vom Klima, von der Luftfeuchtigkeit etc.
Der Teig ist fertig, wenn er sich glatt vom Schüsselrand löst und weich, nicht mehr klebrig wirkt. Zugedeckt bei Zimmertemperatur eine Stunde oder über Nacht in der kühlen Speisekammer oder im Kühlschrank gehen lassen. Den Teig dann von Hand auf der Arbeitsfläche noch einmal durchwalken und schließlich nach Belieben weiter verarbeiten.

Kommentare anderer Nutzer


xdrea30x

29.04.2007 16:30 Uhr

öhm... doofe frage, aber was für butter??? in den mengenangaben steht nichts von butter...

Finchen0809

03.08.2008 09:27 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

...öööhhh ...ich hab auch ne frage??....1 liter wasser???...soll das eine Hefesuppe werden???

flabi

05.03.2009 16:15 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo

super Rezept, habe das Öl und die ?Butter? weggelassen und nur ca.400ml Wasser gebraucht.
Mein Pizzabäcker macht seinen Teig auch ohne Öl.
Ich habe noch einen TL Pizzagewürz in den Teig eingearbeitet

Rollochefin

28.03.2011 17:26 Uhr

mache ihn ganz genauso, wunderbare sache, je nach geschmack auch 1,5 el salz...

Rollochefin

28.03.2011 17:27 Uhr

wobwi auch ich ein viertel liter wasser nehme und bei bedarf ein el öl mehr

s-fuechsle

10.02.2012 21:16 Uhr

Hallo,

gestern gab es bei uns Pizza mit diesem Teig.

Aus 400 g Mehl und nur 1/4 Liter Wasser habe ich ihn zubereitet.
Hat sich nicht so schön verarbeiten lassen, wie ich es von anderen Teigen her kenne.

Geschmacklich war er ganz gut. Es wurden 3 Pizzen... ;-)

Viele Grüße,

s-fuechsle

s-fuechsle

12.03.2012 22:53 Uhr

Hallo,

ich hab es wieder versucht, der Teig mag nicht wirklich...

Kleine Pizzen sind aber kein Problem :-)

Viele Grüße,

s-fuechsle

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de