Zutaten

200 g Löffelbiskuits
500 g Mascarpone
60 g Zucker
6 cl Amaretto
3 EL Kakaopulver
3 Tasse/n Kaffee (Mokkakaffee), stark
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kuchenform mit Frischhaltefolie bis über den Rand auslegen. Den Mokkakaffee mit 2cl Amaretto(ital. Mandellikör) versetzen. Mascarpone, Zucker und 4 cl Amaretto glattrühren. Die Löffelbiskuit kurz in den Kaffe tauchen und sofort in die Form legen. Auf diese Weise den Boden komplett bedecken, dann eine dünne Schicht Kakaopulver mit einem Sieb über das Biskuit stäuben(das verhindert das durchnässen des Biskuits). Nun eine ca. 1 cm dicke Schicht Mascarpone auftragen. Den gesamten Vorgang einmal wiederholen, so dass eine 2. Schicht entsteht. Abschließend noch eine Mascarponeschicht aufbringen und mit Kakaopulver bestreuen. Vorsichtig die Folie vom Rand her einschlagen und jetzt 2 h im Kühlschrank erkalten lassen. Dann das Tiramisu vorsichtig mit der Folie herausziehen, Portionieren und mit Beigabe von Fruchtsauce und Sahnedekor servieren. Bon Appetit.