Zutaten

300 g Pellkartoffeln, gekochte
Ei(er)
40 g Zucker
100 ml Milch
50 g Magerquark
50 g Kartoffelstärke
100 g Weizenmehl
2 EL Öl zum Ausbacken
Apfel
Birne(n)
1 EL Zucker, braun
100 ml Apfelwein oder Apfelsaft
1 EL Honig
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Birnen und Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Zucker in einem Topf schmelzen, ein wenig karamellisieren lassen und dann mit dem Apfelwein oder dem Apfelsaft ablöschen. Das Obst dazugeben und abgedeckt 15 bis 20 Minuten garen lassen. Mit dem Mixstab etwaige Stückchen fein pürieren oder einfach so lassen.

Die gegarten Kartoffeln pellen und durch eine Presse drücken. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, Kartoffeln, Milch, Quark und Mehl unterrühren. In einem erhitzten und gefetteten Waffeleisen jetzt nacheinander goldbraune Waffeln backen.

Mit Puderzucker bestäuben und mit dem Birnen-Apfelmus servieren.