Zutaten

800 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Zucker
4 große Ei(er)
2 Tüte/n Vanillinzucker
100 ml Sahne
150 g saure Sahne
200 g Schokolade, weiß
100 ml Likör, (Toffeelikör)
  Für den Boden:
200 g Butterkeks(e)
100 g Mandel(n), gerieben
125 g Butter, geschmolzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden die Kekse fein zerbröseln. Das geht am besten in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz. Kekskrümel und Mandeln gut vermischen, geschmolzene Butter zugeben und schnell verrühren. Die Keksmischung in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, fest andrücken und an einem kühlen Ort fest werden lassen.

Die Schlagsahne erhitzen und die in Stücke gebrochene Schokolade darin unter Rühren auflösen. Etwas abkühlen lassen.

Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Frischkäse und saure Sahne unterrühren. Zuletzt abgekühlte Schokoladensahne und Toffeelikör, z. B. Dooleys, untermischen.

Die Frischkäsecreme auf dem Keksboden verteilen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 75 Minuten backen. Bei geöffneter Backofentür 10 Minuten auskühlen lassen, dann aus dem Ofen nehmen und kühl stellen.

Am besten erst am nächsten Tag aus der Form lösen und servieren. Auf jeden Fall vollständig abkühlen lassen, bevor man den Kuchen aus der Form löst.
Wer mag, kann noch etwas saure Sahne auf dem Kuchen verteilen.