Zutaten

150 g Hackfleisch vom Rind (Tatar)
200 g Lasagneplatte(n)
200 g Zucchini
300 g Pilze
100 g Zwiebel(n)
200 g Tomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl (Oliven-, Lein-, oder Rapsöl)
2 Pkt. Tomatensauce (insgesamt 600 - 700 ml)
100 g Käse, fettarm, geraspelt
100 g Crème fraîche oder legere
  Salz und Pfeffer
  Gemüsebrühe
  Basilikum und andere Kräuter, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 550 kcal

Pilze, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch mit Öl und etwas Brühe dünsten. Die Pilze und Zucchini als erstes in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch anschließend dazu geben.
Tomaten in Stückchen schneiden. Wenn fast keine Feuchtigkeit mehr in der Pfanne ist, mit Tomatensoße und frischen Tomaten ablöschen. Hitze herunter schalten. Zwischenzeitlich oder anschließend das Tatar anbraten.
Lasagne-Platten in eine Auflaufform geben und abwechselnd Soße und Platten schichten. Auf die letzte Platte Tatar verteilen mit dem Rest Tomatensoße bedecken. Dann die Creme fraiche in Tupfen verteilen und zum Schluss mit Käse bestreuen. Ca. 30 Minuten backen bei 180 Grad Umluft oder 200 Grad Gas.
Als Dekoration ein paar Tomaten-Schnitze mit Basilikumblättern.