Zutaten

 etwas Sonnenblumenöl
8 Handvoll Nudeln (Spiralnudeln)
150 g Schafskäse
250 g Oliven, grün, ohne Stein (Abtropfgewicht)
Paprikaschote(n), gelb
Zucchini
Tomate(n)
Ei(er)
400 ml Sahne
  Butter oder Margarine zum Einfetten der Auflaufform
  Salz und Pfeffer
200 g Gouda, gerieben, möglichst frisch gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln al dente kochen nach Angabe auf der Packung (meist 8-10 Minuten).

Das Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und erhitzen. Paprika, Zucchini und Tomaten in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Ca. 5 Minuten sanft anbraten. Die Oliven dazugeben und weitere 5 Minuten braten.

In der Zwischenzeit die Eier mit der Sahne verquirlen und eine Auflaufform einfetten.

Die gegarten Nudeln abgießen und mit den Zutaten aus der Pfanne mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Mischung in die Auflaufform geben. Darüber den Schafskäse bröseln (mit der Hand geht es am besten). Die andere Hälfte der Nudelmischung darauf verteilen. Die verquirlten Eier darüber gießen und alles ein bisschen mit einer Gabel lockern, sodass die Flüssigkeit in die Auflaufmasse eindringen kann. Zum Schluss den geriebenen Gouda gleichmäßig darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 180°C ca. 25 Minuten backen und anschließend servieren.