Zutaten

500 g Kabeljaufilet(s)
1 m.-große Zitrone(n)
1 Schuss Teriyakisauce
1 Schuss Sahne
1 EL Kapern
1 Prise(n) Zucker
1 EL Kapern aus dem Glas
1 EL Butter
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Majoran
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zitrone auspressen, den Saft auffangen. Das Filetstück waschen, trocken tupfen und entgräten. Nun etwas Zitronensaft über den Fisch träufeln und für 15 Minuten ziehen lassen. Den Fisch pfeffern, salzen und sehr wenig Majoran dazugeben.

Anschließend den Fisch in einer Pfanne in der Butter beidseitig kurz anbraten und im Backofen bei 100 °C warm stellen. Den Bratensatz mit einem wirklich großzügigen Schuss Sahne ablöschen, Kapern mit etwas Sud dazugeben und aufkochen lassen. Die Teriyakisauce und eine Prise Zucker zum Abrunden hinzufügen. Auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen.

Dazu passen Spinat und Kartoffelplätzchen.