•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Mango(s), vollreif, geschält, entkernt
80 g Zwiebel(n), fein gehackt
150 g Äpfel, geschält, entkernt
1/2 TL Ingwerpulver
1 Msp. Chilipulver
50 g Gelierzucker
1 TL Currypulver
1 TL Maismehl
2 EL Essig (Apfelessig)
  Salz und Pfeffer
  Öl
 etwas Apfelsaft oder Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mangos und Äpfel in Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Mango- und Apfelwürfel mit Ingwer, Essig und Gelierzucker beigeben und alles 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Die Masse dicklich einkochen lassen. Maizena mit wenig kaltem Wasser oder Apfelsaft anrühren, zügig unter die Mangomasse rühren, aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Chili würzen. In heiß ausgespülte Gläser füllen und gut verschließen.
Lässt sich im Kühlschrank auch geöffnet 3 Monate aufbewahren.