Zutaten

20 g Walnüsse
100 ml Sahne, (Kochsahne)
30 g Butter
50 g Zimt
Apfel, säuerlich
150 g Vanilleeis
50 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sauce: Die Walnusskerne nicht zu fein hacken.

Die Sahne kurz erhitzen. In einem weiteren Topf 3/4 der Butter erhitzen, die Temperatur herunter regeln, 3/4 des Zuckers einrühren und unter andauerndem Rühren karamellisieren lassen. Die Farbe sollte nicht zu dunkel werden. Die Sahne hinzufügen und alles wieder unter Rühren zu einer Sauce einkochen. Die Walnusskerne hinzufügen und einige Minuten weiter kochen lassen. Die Sauce mit Zimt abschmecken.

Für die Apfelringe: Den Apfel waschen, schälen und das Kerngehäuse heraus stechen und den Apfel in 4 Scheiben schneiden.

Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die Apfelringe von beiden Seiten anbraten. Zwischendurch mit dem restlichen Zucker bestreuen. Die Apfelringe mit Zimt bestreuen und auf den Tellern anrichten.

Das Eis in Kugeln auf und neben die Apfelringe legen, beides mit der Sauce übergießen und servieren.