Zutaten

  Für die Creme:
100 g Zucker
Eigelb
250 ml Milch
Vanilleschote(n)
3 Blatt Gelatine
250 ml Sahne, geschlagen
  Außerdem:
500 g Himbeeren, frisch oder TK
 etwas Zucker
1/2 Pck. Tortenguss
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Creme Zucker und Eigelb schaumig aufschlagen. Mit der Milch verrühren und in einem Topf erhitzen. Das ausgeschabte Mark der Vanilleschote zufügen und unter ständigem Rühren auf ca. 70° C erwärmen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, leicht ausdrücken und in der warmen Milch lösen. Vom Herd nehmen. Sobald die Masse dick wird, die geschlagene Sahne unterheben und kräftig durcharbeiten.

Für die Himbeeren diese in einen Topf geben und unter leichter Erwärmung klein pürieren. Nach Bedarf etwas Zucker hinzugeben. Dann die pürierten Himbeeren mit dem Tortenguss andicken.

Die Creme mit den Himbeeren in einer Schüssel oder in Portionsgläsern geschichtet anrichten und kühl stellen.

Am besten bereitet man es einen Tag vorher zu, da die Creme erst fest werden muss.