Zutaten

4 kleine Zwiebel(n), rote, ca.240 g
2 EL Olivenöl
1 EL Zucker
1 TL Salz
2 EL Rotweinessig
  Pfeffer
  Außerdem:
Rumpsteak(s), a ca. 180 g
  Salz
  Baguette(s), ca.1-2
  Mayonnaise
  Butterschmalz, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steaks aus dem Kühlschrank nehmen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucker, Salz und Rotweinessig dazugeben, Hitze reduzieren, abdecken und ca. 30 Min. schmoren lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. Wenig Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Steaks darin bei starker Hitze, je nach gewünschter Garstufe und Dicke des Fleisches, von jeder Seite etwa 2­‐4 Min. braten und anschließend in Alufolie wickeln.

Baguette quer in 4 Sandwiches teilen und jeweils längs halbieren. Die Oberseite mit Mayonnaise bestreichen, die Unterseite mit der Zwiebelmarmelade. Steaks dünn aufschneiden und die Sandwiches damit belegen. Zusammenklappen und genießen.
Steaksandwich mit Zwiebelmarmelade
Von: Anna Walz, Länge: 2:34 Minuten, Aufrufe: 3.674