Chili con Carne

aus Mexiko
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

150 g Hackfleisch vom Rind
2 EL Pflanzenöl
1 kl. Dose/n Bohnen, rot
1 Dose Mais (Zuckermais)
1 EL Petersilie, gehackt
1 Pck. Gewürzmischung für Chili con Carne
 etwas Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mais und Bohnen aus der Dose gut abtropfen lassen. In einer heißen Pfanne mit Öl das Hackfleisch gut anbraten und die
Würzmischung für Chili con Carne mit etwas Wasser (Menge laut Anleitung auf der Packung) einrühren. Bohnen und Mais untermischen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, öfter umrühren. Mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp: Chili mit etwas saurer Sahne verfeinern und Baguette oder Tortillachips und dazu Guacamole servieren. Und für die, die es besonders scharf mögen: Mit Chilischoten oder Tabasco verschärfen.

Kommentare anderer Nutzer


Mantis1

19.12.2004 18:44 Uhr

Lecker! ich gebe noch Zwiebel mit bei.
Gruß Mantis1

BNeuhaus

06.01.2005 13:23 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Wenn man dazu noch genügend Knoblauch gibt, dazu rotes Chilipulver vom Inder um die Ecke, dazu ein paar frische Peperoni dann wird es echt lecker.
Statt Tütengewürz nehme man eine passende Gewürzmischung und etwas pürierte Tomate, das rundet das ganze noch mehr ab,

itaurith

19.01.2012 17:08 Uhr

@BNeuhaus: Knofi ist sowieso unabdingbar

Ich brate erst Zwiebeln an (bei der Menge 1) und geb dann das Hack dazu und Dosen Tomaten. Auf die Fertiggewürzmischung verzichte ich auch. Etwas scharfer Paprika, Cayennepfeffer, und frische bzw. getrocknete Chilis (aus eigenanbau) und wenns zu flüssig sein sollte ein wenig Tomatenmark.

dori175

09.10.2014 11:02 Uhr

Sehr lecker, wird es öfter geben

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de