Zutaten

200 g Couscous, Instant
200 ml Brühe
Orange(n), möglichst unbehandelt, da auch die Schale benötigt wird
4 EL Butter
Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt, gewürfelt
100 g Erbsen, TK
1 Msp. Currypulver, Schärfe nach Geschmack
Chilischote(n), feinst gewürfelt
Zwiebel(n), in feine Würfel geschnitten
  Öl, zum Anbraten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Orange heiß abwaschen, ca. 1/3 der Schale dünn abschälen und dann auspressen. Den Orangensaft, die Brühe und die Butter aufkochen und den Couscous einrieseln lassen. Dabei umrühren. Den Couscous auf der ausgeschalteten Herdplatte 5-8 Minuten quellen lassen und dann mit einer Gabel auflockern.

In der Zwischenzeit die Zwiebelwürfel anbraten, dabei Curry zufügen und auch leicht anschwitzen. Dann die fein gewürfelte Orangenschale, die Tomatenwürfel, die Chiliwürfelchen und die Erbsen zufügen. Alles ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Zum Schluss das Gemüse unter den Couscous rühren und noch einmal abschmecken.