Zutaten

200 g Nudeln, kurze
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), rot
100 g Kochschinken
400 ml Milch, frische
1 Becher Sahne
50 g Käse, (Grana Padano), frisch gerieben
 etwas Muskatnuss, frisch gerieben
  Salz und Pfeffer
100 g Gouda, gerieben
 etwas Fett, für die Auflaufform
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf die Milch mit der Sahne aufkochen und mit etwas Salz, Pfeffer sowie etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen. Nun die Nudel zugeben und darin bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 220° vorheizen. Paprika putzen und wie den Kochschinken in kleine Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Alles zusammen mit dem geriebenen Grana Padano zu den Nudeln geben und unterrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Nun das Ganze in eine gefettete Auflaufform geben, den geriebenen Gouda darüber streuen und im Backofen etwa 10 bis 15 Minuten überbacken.