Zutaten

600 g Kohlrabi
300 g Marone(n), gegart, vakuumiert
100 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, gehackt
100 g Speck, gewürfelt
150 ml Brühe
100 ml Sahne
1 EL Rapsöl
1 Prise(n) Muskat
 n. B. Pfeffer, frisch gemahlen
 n. B. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kohlrabi schälen, vierteln (evtl. sechsteln) und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Speckwürfel dazugeben und mit dem Knoblauch zusammen kurz andünsten. Die Kohlrabischeiben und den Lauch dazugeben und ebenfalls kurz mit andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen und dünsten, bis es weich gegart ist. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz abschmecken. Die Maroni zum fertigen Gericht geben und nur noch warm werden lassen.

Zu diesem Gericht passen Lamm- oder Kaninchenfilet.