Rührteig mit Eierlikör

mit Variationen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Zucker
300 g Dinkelmehl, oder Weizenmehl, gemischt mit Speisestärke für eine feinporigere Struktur
250 ml Eierlikör, 14% vol.
250 ml Sonnenblumenöl
Ei(er)
15 g Backpulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° C Umluft ca. 50 Minuten backen.


Variaton 1) Marmor:
Ergänzend wird zum Zucker 1 Päckchen Vanillezucker gegeben. Dann füllt man erst die eine Hälfte des Teigs in eine Form und gibt zur übriggebliebenen Hälfte 2 Esslöffel Kakao und nach Wunsch 100 g Smarties, Schokoladenraspel oder Ähnliches.

Variation 2) Butter-Mandel:
Zum Teig 1 Fläschchen Vanille-Butter-Aroma geben und zum Ende 100 g gehobelte Mandeln unterheben.

Variation 3) Banane-Kokos:
Unter den Teig eine zerdrückte Banane und 150 g Kokosraspel geben.

Variation 4) Schokolade:
4 Esslöffel Kakao und 1 Tafel Alpenmilch-Schokolade in Raspeln unter den Teig rühren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de