Zutaten

250 g Gabelspaghetti
250 g Wurst (Kochschinken oder Fleischwurst)
1 große Paprikaschote(n), rot (nehme meist eine mehr)
1 große Paprikaschote(n), grün
1 Glas Miracel Whip
2 Bund Schnittlauch
1 Pck. Erbsen (TK)
Gurke(n), saure (Sticksi Gurken)
1 Prise(n) Zucker
  Currypulver
  Salz
 evtl. Wasser
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gabelspaghetti kochen und abkühlen lassen. Paprika waschen und klein schneiden, zusammen mit den Erbsen und klein geschnittenen Gurken in eine Schüssel geben. Die Spaghetti und den Kochschinken dazugeben, alles mit einem Glas Miracel Whip verrühren. Wenn der Salat zu fest wird, etwas Wasser mit dazugeben. Den Schnittlauch klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen zum Salat geben.

Mein Tipp: Der Salat schmeckt auch sehr gut ohne Kochschinken oder Fleischwurst und wird bei uns eigentlich immer ohne gegessen. Er schmeckt außerdem am besten, wenn er einen Tag durchziehen konnte.
Auch interessant: