Zutaten

250 g Nudeln (Spaghetti)
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Butterschmalz
250 g Hackfleisch vom Schwein
500 g Tomate(n), passiert
1 Pck. Fertigmischung für 250 ml Delikatess - Soße zum Braten
  Pfeffer
  Salz
  Paprikapulver, edelsüß
  Majoran
  Thymian
  Oregano
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 357 kcal

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Die Paprika waschen, halbieren, Stielansätze, Kerne und weiße Innenteile entfernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
Butterschmalz erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin dünsten. Das Hackfleisch und die Paprikawürfel dazugeben, alles krümelig braten, mit den Gewürzen und Kräutern kräftig würzen und dann die passierten Tomaten untermischen.
Das Ganze zugedeckt bei milder Hitze etwa 10 Minuten schmoren lassen. Das Soßenpulver einrühren und die Hackfleischsoße unter Rühren noch etwa 1 Minute köcheln lassen. (Wer nun Diät hält, kann die Hälfte der Soße einfrieren).
Nudeln auf 4 Teller verteilen und die Soße darüber verteilen. (Ich lasse die Bratensoße für gewöhnlich weg, da es uns ohne besser schmeckt.)
Auch interessant: