Zutaten

400 g Hackfleisch, vom Lamm oder Rind
850 g Kartoffel(n), geschält
1 große Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
1 große Karotte(n)
1 große Paprika
1 EL Tomatenmark
500 ml Tomate(n), passierte
350 g Bohnen, grün
1 große Aubergine(n)
1 Pkt. Feta-Käse
  Salz
  Pfeffer
  Zimt
  Thymian
  Rosmarin
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Karotten in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden, bei sehr großen Kartoffeln diese zuvor halbieren; Aubergine in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken, Paprika grob würfeln.

Zunächst das Hackfleisch in Olivenöl anbraten, dann Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Kartoffeln sowie das Tomatenmark zugeben und ca. 4 Minuten weiter anbraten, damit leichte Röstaromen entstehen. Nun das Ganze mit den passierten Tomaten ablöschen, Paprikawürfel beimengen und für etwa 10 Minuten bei halbgeöffnetem Deckel leise köcheln lassen. Abgeschmeckt wird nun mit einer Prise Zimt, ausreichend Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin (nach Geschmack jeweils einen gestrichenen oder gehäuften EL der Kräuter hinzugeben). Nun werden die grünen Bohnen unter die Kartoffel-Hack-Menge gehoben und anschließend alles in eine ausreichend große Auflaufform gegeben.

Jetzt die Masse mit den Auberginen-Scheiben deckend belegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, leicht salzen (nicht zu stark, da der Feta auch Würze abgibt) und mit etwas Thymian bestreuen. Zu guter Letzt den Feta gleichmäßig darüber bröseln und ab damit in den Ofen.

Bei 180°C Ober-/Unterhitze den Auflauf im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.