Zutaten

1 kg Gulasch, (Rindergulasch)
 etwas Olivenöl
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
2 Dose/n Tomate(n), geschält oder stückig
 etwas Salz und Pfeffer
Lorbeerblätter
Gewürznelke(n)
 etwas Zimt
 etwas Rotwein
 etwas Wasser
  Nudeln, Sorte und Menge nach Wahl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln und den Knoblauch im Bratensatz andünsten. Dosentomaten und das Fleisch hinzufügen. Wenn notwendig, die Sauce mit etwas Wasser bedecken. Mit Gewürzen abschmecken und für mindestens 1,5 Stunden bei niedriger Hitze schmoren lassen, bis das Rindergulasch zart ist.

Gelegentliches Umrühren und gegebenenfalls erneut etwas Wasser hinzufügen, damit das Essen nicht anbrennt. Vor dem Servieren die Lorbeerblätter und die Nelken entfernen. Nudeln kochen und zusammen mit der Gulasch-Tomatensauce servieren.