Zutaten

  Für den Teig:
200 g Butter
150 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
350 g Weizenmehl
Ei(er)
  Außerdem:
200 g Puderzucker, für die Glasur
2 EL Wasser
175 g Marmelade, (Himbeer-), am besten ohne Kerne
  Zuckerstreusel, oder Zuckerperlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, Puderzucker, Vanillezucker und Ei hinzufügen und alles verkneten. Den Teig ca. eine Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einem mit Backpapier belegtem 40 x 30 cm Backblech ausrollen und bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen.

Wenn der Teig etwas abgekühlt ist, diesen der Länge nach vierteln, sodass 4 Rechtecke entstehen.

Einen Zuckerguss aus Wasser und Puderzucker herstellen.

Nun verteilt man auf zwei der Platten die Marmelade, die anderen zwei bestreicht man mit dem Zuckerguss. Anschließend legt man jeweils eine Platte mit dem Guss oben auf eine Platte mit Marmelade. Nun schneidet man jede Platte in jeweils 5 Schnitten-Teile, sodass man am Ende zehn Schnitten erhält.

Wer möchte, kann die Schnitten noch mit bunten Zuckerperlen bestreuen.