•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Hackfleisch, (gemischt)
1 kleine Frühlingszwiebel(n)
  Pfeffer
  Salz
  Paprikapulver, rosenscharf
2 TL Petersilie, gehackte
2 TL Schnittlauch, gehackten
Ei(er)
1 EL Paniermehl (besser: 1/2 getrocknetes, gemahlenes Brötchen)
  Kräuterbutter oder Olivenöl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frühlingszwiebel in kleine Würfelchen schneiden
Hackfleisch mit Kräutern, Zwiebel, Ei, Paniermehl vermischen und mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver abschmecken. Aus der Hackfleischmasse murmelgroße Bällchen formen, in einer Pfanne Kräuterbutter oder Olivenöl anwärmen und Hackfleischbällchen anbraten und erkalten lassen (oder sofort essen!).
Die Hackfleischbällchen eignen sich als Vorspeise.