Zutaten

130 g Butter
130 g Zucker
 Pck. Vanillezucker
180 g Mehl, (Universal)
 Pck. Backpulver
Ei(er)
1 EL Rum
125 ml Sahne, (Obers)
1 EL Kakao
200 g Johannisbeeren, rote, (Ribisel)
Eiweiß, (Eiklar)
100 g Puderzucker, (Staubzucker)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum schaumig schlagen. Nach und nach Eidotter unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und gesiebt abwechselnd mit dem Obers unter die Dottermasse rühren. 3 Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.

Die Teigmasse teilen und in eine Hälfte das Kakaopulver rühren. Sodann in eine gefettete bemehlte Kastenform im Wechsel hellen und dunklen Teig füllen. Mit Ribisel bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180° Grad ca. 40 Minuten backen.

Eiklar zu Schnee schlagen und den Staubzucker nach und nach dazu mengen. So lange schlagen bis ein fester Eischnee entsteht. Diesen dann auf den Kuchen streichen und den Kuchen nochmals kurz ins Rohr schieben und leicht bräunen lassen.