Zutaten

200 g Tofu, fester (Naturtofu)
1 TL Senf, mittelscharf
1 Schuss Sojasauce, dunkel
100 g Mehl
 etwas Pfeffer, schwarz
 etwas Gewürzmischung für Steaks
 etwas Sojamilch (Sojadrink)
 etwas Paniermehl
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Tofu in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit einer Gabel zerdrücken. Die Tofubrösel in eine Schüssel geben und mit Mehl, Senf, Sojasauce und Gewürzen vermengen. Das Gemisch gut durchkneten, so dass es eine teigartige Konsistenz bekommt. Falls die Mischung zu krümelig ist, einfach noch etwas Mehl hinzugeben.

Nun kleine Kugeln aus der Mischung formen und diese mit den Handflächen möglichst flach drücken. Erst in Sojamilch, dann in Paniermehl wenden und nochmals fest drücken.

Die Schnitzel in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten und im Anschluss auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen.