Zutaten

250 g Nudeln, (Mini-Farfalle)
 n. B. Salz und Pfeffer
Schalotte(n)
300 g Champignons, braune
1 kl. Kopf Radicchio
150 g Blauschimmelkäse nach Wahl
Knoblauchzehe(n)
Ei(er)
 n. B. Butterschmalz, zum Braten
 etwas Petersilie, zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser nach Anweisung kochen, dann abgießen und beiseitestellen.

In der Zwischenzeit die Schalotten schälen und fein würfeln, die Knoblauchzehen hacken, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden, den Käse klein würfeln, den Radicchio vierteln, den Strunk herausschneiden und den Salat in Streifen schneiden.
Die Eier verquirlen und mit den Schalottenwürfeln und den Nudeln mischen, salzen und pfeffern. Aus dieser Masse 8 kleine Rösti in Butterschmalz braten. Bei kleiner Hitze pro Seite ca. 5 Minuten. Den Knoblauch mit den Pilzen in Butterschmalz bei kleiner Hitze 5 Minuten anschwitzen, nach Geschmack salzen und pfeffern.
2 Minuten bevor die Rösti fertig sind, die Radicchiostreifen zu den Pilzen geben und durchschwenken.

Die Rösti auf Teller geben, das Pilz-Radicchio-Gemüse darauf anrichten und alles mit den Käsewürfeln und Petersilienblättchen bestreuen.