Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 EL Zucker
250 ml Maracujasirup
4 EL Likör (Maracujalikör)
125 g Kokosmilch (aus der Dose)
Eiweiß
  Kokosraspel
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucker mit 2 EL Wasser bei großer Hitze sirupartig einkochen lassen. Inzwischen den Maracujasirup mit dem Likör und der Kokosmilch verrühren. Das Eiweiß halb steif schlagen und darunter heben.

Die Mischung in einer Eismaschine oder einer flachen Metallform im Tiefkühlgerät unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten gefrieren lassen.

Vor dem Servieren das Maracujasorbet leicht antauen lassen, Kugeln ausstechen und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Kokosraspeln garnieren. Das Sorbet hält sich mindestens 1 Woche im Tiefkühlfach, allerdings verliert es dabei etwas an Geschmeidigkeit. Vor dem Servieren dann unbedingt noch einmal (am besten im elektrischen Blitzhacker oder mit dem Stabmixer) cremig rühren.