Zutaten

250 g Weizenmehl Type 405
250 g Weizenmehl Type 550
80 g Wasser
60 g Zucker
80 g Milch
Ei(er)
30 g Butter, weich
15 g Hefe
300 g Nutella
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe in einer Schüssel mit dem Wasser auflösen. 4 EL Milch, etwas Mehl von beiden Sorten zufügen und vermischen. Weiter abwechselnd Eier, Mehl, Zucker, Milch und Butter zufügen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Den Teig kräftig schlagen. Die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort ruhen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 4 gleich große Portionen teilen. Jede Portion zu einer im Durchmesser ca. 28 cm großen und 3 mm dicken Teigplatte ausrollen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eine Teigplatte darauf legen und mit Nutella bestreichen, dabei außen einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Nun die nächste Teigplatte auflegen, mit Nutella bestreichen, nächste Teigplatte auflegen, wieder mit Nutella bestreichen. Den Schluss bildet die vierte Teigplatte. Den Rand rundum verschließen. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

In die Mitte des Teigs ein Glas stellen. Den Teig nun in 16 Tortenstücke teilen. Immer vom Rand des Glases zum äußeren Rand schneiden. Nach dem Schneiden das Glas entfernen, es dient nur als Orientierungspunkt. Nun ein Tortenstück am äußeren Rand vorsichtig hochheben und zweimal um die eigene Achse drehen. Mit den restlichen Tortenstücken genauso verfahren. Mit der restlichen Milch einpinseln. Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. backen.