Zutaten

Entenbrüste
Orange(n)
 einige Johannisbeeren, rote
Schalotte(n), fein gehackt
5 EL Gelee, (Johannisbeer-), rotes
1 EL Senf
10 cl Portwein, rot
 n. B. Ingwer, gemahlen
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 210° vorheizen.
Die Entenbrüste salzen und pfeffern und in eine ofenfeste Form geben. 15-20 Min. je nach Größe der Entenbrust braten lassen, dabei die Brüste einmal umdrehen. Bei dieser Gelegenheit das erste ausgebratene Fett abgießen. Danach die Brüste aus der Form nehmen und 10 Min. in Alufolie eingewickelt ruhen lassen. Das restliche Fett ebenfalls wieder abgießen.

Die gehackten Schalotten 3 Min. in der entfetteten Form im Ofen leicht anbraten lassen. Das Johannisbeergelee, den Saft der Orange und den Portwein zufügen. Wieder für 5 Min. in den Ofen schieben.
Den ausgetretenen Fleischsaft, den Senf, Salz und Ingwer in die Schalotten-Johannisbeersauce einrühren.

Die Entenbrüste aufschneiden und mit der Sauce und den Johannisbeeren anrichten.