Zutaten

2 1/2 kg Kartoffel(n), vorwiegend festkochend
500 g Möhre(n)
300 g Blumenkohl
300 g Erbsen, TK
300 g Porree
300 g Wirsing
2 m.-große Zwiebel(n)
250 g Speck, gewürfelt, mager
Würste, (Mettenden)
2 Liter Milch
2 Becher Sahne
 n. B. Brühe, gekörnte
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Currypulver
400 g Käse, gerieben, 2 Beutel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Möhren und Porree schälen, Blumenkohl putzen und alles in kleine Scheiben, bzw. Röschen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Ich mache das mit der Küchenmaschine auf der ganz feinen Scheibe.
Sahne und Milch in eine große Auflaufform geben, mit Brühe, Salz, Pfeffer, Curry und Muskat abschmecken. Es sollte ein bisschen überwürzt schmecken. Während Sahne und Milch zum Kochen gebracht werden, Mettenden in Scheiben schneiden und zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel und dem gewürfelten Speck anbraten.

Wenn Milch und Sahne kochen, zuerst die Kartoffeln zugeben und einige Minuten kochen, dabei ständig umrühren. Durch die Kartoffelstärke wird die Soße nun sämig. Danach Speck, Zwiebeln und Mettenden und das Gemüse zugeben und unterrühren. Die Auflaufform für ca. 1 Stunde bei 200 Grad Umluft in den Ofen schieben und immer wieder zwischendurch umrühren und ab und an mal die Kartoffeln probieren, ob sie durch sind. Wenn die Kartoffeln gar sind, den Käse über dem Auflauf verteilen und zum Schmelzen nochmal in den Ofen stellen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen