Friesenplätzchen

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

200 g Mehl
70 g Zucker
125 g Butter
1 Pck. Vanillinzucker
Eigelb
Eiweiß
50 g Mandel(n), gehackt
50 g Zucker (Hagelzucker)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl Zucker, Butter, Vanillinzucker und dem Eigelb einen Knetteig herstellen. Diesen mit den Händen weiterkneten und anschließend eine Rolle von ca. 3cm Durchmesser formen.
Hagelzucker und gehackte Mandeln mischen und auf die Arbeitsplatte streuen.
Die Teigrolle rundherum mit Eiweiß einpinseln und durch die Zucker-Mandel-Mischung rollen. Die Teigrolle 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Nun von der Rolle 1/2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Die Kekse ca. 8-10 Minuten bei 180°C backen, so dass sie goldgelb sind.
Viel Spaß beim Backen!

Kommentare anderer Nutzer


bausti

22.11.2004 09:54 Uhr

Kenne ich unter dem Namen Vanilleplätzchen. Schmecken sehr gut.

Lg Anne

Petterson

27.07.2005 14:49 Uhr

Hallo Hexe Lilli,

ich braucht heute für ein Geburtstagsgeschenk noch eine Kleinigkeit. Deine leckeren Kekse kamen gerade recht. Sie sind wirklich soooooooooooooooo lecker. Vielen Dank für dieses einfache und schnelle Rezept.

Viele Grüße Petterson (Brigitte)

Mygga

29.09.2005 20:20 Uhr

Hallo Hexe Lilli!

Habe heute die leckeren Kekse gebacken. Leider ist keiner mehr da, sie haben uns sooooo gut geschmeckt. Ich hätte gleich mindestens die doppelte Menge nehmen sollen. Am Wochenende muß ich bestimmt wieder
welche backen. Vielen Dank für das tolle Rezept.

lg Mygga

HexeLilli

05.12.2005 21:28 Uhr

Freut mich, dass euch die Plätzchen so gut schmecken.

LG Lilli

Spiky1309

24.11.2006 14:18 Uhr

habe den teig ausgerollt, plätzchen ausgestochen und mit eiweiß und hagelzucker dekoriert.
schmecken prima.
lg
spiky

Cat1

10.12.2006 11:08 Uhr

Hallo,
habe die Plätzchen gebacken.Alle weg!!Die sind so gut angekommen,das ich wieder welche backen muss!!
Aber anstatt der Mandeln,habe ich gehackte Haselnüsse genommen.Auch sehr lecker!!!

LG Cat1

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de