Zutaten

1 1/2 kg Kartoffel(n)
 etwas Salz
30 g Butter, (für das Püree)
150 ml Milch, erwärmt
600 g Erbsen, TK
200 ml Wasser
Zwiebel(n)
2 EL Öl
1 Becher Crème fraîche
250 g Schinken, roh, gewürfelt
150 g Käse, (Gouda oder Emmentaler), gerieben
50 g Semmelbrösel
25 g Butterflocken
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Kartoffelpüree zubereiten. Hierzu die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und abspülen. Dann in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Min. garen. Nun die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Diese dann in etwas Öl anschwitzen. Die Erbsen hinzufügen sowie etwa 200 ml Wasser. Die Erbsen etwa 10 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit wieder um die Kartoffeln kümmern. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen. Nun die Milch erwärmen. Die Kartoffeln klein stampfen oder durchpressen, dann mit der warmen Milch und dem Stück Butter erneut stampfen. Nach Belieben mit etwas Muskat würzen. Das Kartoffelpüree sollte schön fluffig sein, also evtl. noch etwas Milch oder Butterflocken hinzu geben, die Menge hängt von der Sorte der Kartoffel ab. Die Erbsen abgießen und ca. die Hälfte davon mit Crème fraîche pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die pürierten Erbsen als erstes in eine Auflaufform geben, dann die nicht pürierten Erbsen und die Schinkenwürfel darauf verteilen. Mit etwas Pfeffer würzen. Nun das Kartoffelpüree über die Erbsen-Schinken-Masse geben und glatt streichen. Den geraspelten Käse drüber verteilen, dann Semmelbrösel und Butterflocken platzieren. Den Auflauf bei ca. 200 Grad für 25 Minuten im Ofen lassen, bis eine schöne goldene Kruste entstanden ist.