Zutaten

150 g Butter oder Margarine, weich
175 g Zucker
2 m.-große Ei(er)
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
6 Blatt Gelatine
300 g Joghurt (Magermilch-Joghurt)
200 g Schlagsahne
1 Pkt. Vanillezucker
2 EL Pistazien, gehackt
1 Pkt. Tortenguss
500 g Früchte, gemischt, z.B. Himbeeren, Brombeeren und Kirschen, evtl. tiefgekühlte aufgetaut
Zitrone(n), den Saft davon
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter oder Margarine und 150 g Zucker sehr schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig darin verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C( ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen. Für die Joghurt-Sahne-Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, 25 g Zucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, bei milder
Hitze auflösen und unter den Joghurt rühren. Kalt stellen. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Sobald die Joghurt-Creme fest zu werden beginnt, Sahne und Pistazien unterziehen. Formrand um den Boden schließen. Creme daraufstreichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Frische Früchte verlesen und waschen, Kirschen entsteinen. Tiefgekühlte Früchte auftauen. Früchte auf die Creme geben. Tortenguss und Saft verrühren. Aufkochen und etwas abkühlen lassen, Früchte damit überziehen.