Zutaten

150 g Butter oder Margarine, weich
175 g Zucker
2 m.-große Ei(er)
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
6 Blatt Gelatine
300 g Joghurt (Magermilch-Joghurt)
200 g Schlagsahne
1 Pkt. Vanillezucker
2 EL Pistazien, gehackt
1 Pkt. Tortenguss
500 g Früchte, gemischt, z.B. Himbeeren, Brombeeren und Kirschen, evtl. tiefgekühlte aufgetaut
Zitrone(n), den Saft davon
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter oder Margarine und 150 g Zucker sehr schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig darin verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C( ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen. Für die Joghurt-Sahne-Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, 25 g Zucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, bei milder
Hitze auflösen und unter den Joghurt rühren. Kalt stellen. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Sobald die Joghurt-Creme fest zu werden beginnt, Sahne und Pistazien unterziehen. Formrand um den Boden schließen. Creme daraufstreichen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Frische Früchte verlesen und waschen, Kirschen entsteinen. Tiefgekühlte Früchte auftauen. Früchte auf die Creme geben. Tortenguss und Saft verrühren. Aufkochen und etwas abkühlen lassen, Früchte damit überziehen.
Auch interessant: