Zutaten

100 g Käse (Roquefort)
100 g Crème fraîche
Zitrone(n)
1 Bund Kerbel
1 Bund Schnittlauch
Walnüsse
  Pfeffer, frisch gemahlener
300 g Sauerkraut (Weinsauerkraut)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 230 kcal

Roquefort mit Gabel zerdrücken und mit Crème fraîche vermischen. Zitrone auspressen. Kerbel, Schnittlauch und Walnüsse klein hacken. Alles mit der Roquefortmasse verrühren. Mit Pfeffer würzen. Weinsauerkraut abtropfen lassen. Mit der Roquefortmasse vermengen und gut durchziehen lassen.

Tipp: Mit frischem Bauernbrot ein echter Genuss.

Variation: Statt Roquefort kann auch ein anderer Blauschimmelkäse, z.B. Gorgonzola verwendet werden.