Zutaten

250 g Dinkelmehl
250 ml Schlagsahne
150 g Rohrzucker
Ei(er)
Orange(n) (Bio-), den Abrieb und Saft davon
2 TL Weinsteinbackpulver
500 g Rhabarber
100 g Dinkelmehl
75 g Butter
50 g Rohrzucker, feiner
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backrohr auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Muffinform fetten.

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit 30 g Zucker marinieren.

Mehl und Backpulver vermischen. Eier, 120 g Rohrzucker, Schlagsahne und den Orangenabrieb verrühren. Den Rhabarber, die Mehlmischung und den Orangensaft rasch unterrühren.

Für die Streusel Mehl, Butter und Zucker verkneten und zu Streuseln zerbröseln. Den Teig in die gefetteten Muffinförmchen füllen und obenauf den Streusel verteilen. Ca. 20 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen, bevor man die Muffins aus der Form nimmt.