Zutaten

200 g Lebkuchen (Aachener Printen)
100 ml Wein, rot
1 EL Honig (Akazien)
3 Blatt Gelatine
200 ml Sahne
200 g Quark (Sahnequark)
40 g Konfitüre, Preiselbeer- oder Johannisbeer. (Gelee)
Ei(er), davon das Eigelb
4 EL Wein, weiss
2 TL Zucker
  Orange(n) davon die abgeriebene Schale
  Orange(n) (Orangenspalten)
  Pistazien und/oder Printenkrümel zur Dekoration
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Printen zerkleinern und mit Rotwein einweichen. Honig, Quark und Konfitüre/Gelee dazu. Sahne steif schlagen. Gelatine einweichen, auflösen. Die Hälfte der Sahne unterrühren und dann zur Creme geben. Restl. Sahne unterheben und kühl stellen.

Eigelb, Zucker, Wein und Orangenschale im Wasserbad cremig aufschlagen, dann in kaltem Wasser kalt schlagen. Spiegel auf Teller gießen, Nocken der Creme abstechen und mit Pistazien, Orangenspalten und Printenkrümel servieren.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen