Pfirsich - Schmand - Creme aus dem Ofen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Schmand
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
1/2 Liter Milch
50 g Zucker
Ei(er)
1 Dose/n Pfirsich(e) oder Mandarinen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, bis auf das Obst, miteinander verrühren.
Die Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen und dann in kleine Stücke schneiden. Die Pfirsichstückchen in eine Auflaufform geben und darüber die Schmandcreme füllen.
Das ganze bei 200 Grad für ca. 40 - 50 Min. in den Ofen.
Man kann diesen Nachtisch sowohl warm als auch kalt genießen.

Kommentare anderer Nutzer


m-niedermeier

16.11.2004 13:49 Uhr

Das werde ich sicher ausprobieren. Liest sich auf alle Fälle voll lecker

lg
Marica
Kommentar hilfreich?

Oldie1

16.11.2004 22:30 Uhr

und sicher auch mit vielen anderen Früchten!

LG Oldie1
Kommentar hilfreich?

Angelina-Selene

29.12.2004 14:59 Uhr

Ich liebe Pfirsische und werde dieses Rezept auf alle Fälle mal ausprobieren.
Kommentar hilfreich?

speedymaus

12.01.2005 14:37 Uhr

Bei uns gab es dieses Dessert heute. Es schmeckt wirklich lecker! Auch meine Kinder waren ganz begeistert. Das wird es in Zukunft öfter geben, auch mal mit anderem Obst!

LG

Bruni
Kommentar hilfreich?

hirlitschka

06.02.2005 10:46 Uhr

Wunderbar, das backt neben im Ofen. Danke für das Rezept!

Liebe Grüße, Sabine
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


meerjungfrau

22.11.2010 16:15 Uhr

Hallo,

habe es nun ausprobiert - und bin gescheitert. Es ist griesig geworden, war auch irgendwie zu feucht. Ich kenne einen sehr ähnlichen Kuchenbelag, der ist sehr lecker und gelingt problemlos. Da kommt auf
400 g Schmand auch ein Puddingpulver und 1 Ei - aber keine Milch dazu.
Ich hatte zur Hälfte Cranberries aus dem Glas und Mandarinen. Beides gut abgetropft, dennoch hat das Obst auch noch Feuchtigkeit abgegeben. Geschmaclich hat es gut gepasst.
Ich finde, es könnte süßer sein.
Ich versuche es aber nochmal mit Pfirsichen und weniger Milch, außerdem einem Tütchen Bourbon-Vanillezucker zusätzlich.

LG -meerjungfrau-
Kommentar hilfreich?

Dianari

06.04.2011 14:58 Uhr

Sehr sehr lecker. Mir schmeckts warm und kalt. Habe aber anstatt Schmand Magerquark benutzt. Klappt auch.
Kommentar hilfreich?

MJ52

28.05.2012 13:31 Uhr

Hallo medineit,

ich hab grad dein Rezept aufgerufen weil ich die Schmandcreme noch mal machen wollte. Dabei ist mir aufgefallen das ich noch gar keine Bewertung abgeben habe.
Ich hab diesen Nachtisch schon des öfteren gemacht, u. es hat immer allen sehr gut geschmeckt. Die Obstsorten varieren schon mal. Kirschen sind auch sehr lecker in der Creme.

LG MJ52
Kommentar hilfreich?

PIJT897

02.11.2013 11:33 Uhr

Hallo Eykalypse
Danke für dieses leckere Dessert mein Mann war begeistert
Kommentar hilfreich?

teufelchen1

06.01.2015 19:49 Uhr

Hab heute Dein Dessert gemacht und was soll ich sagen, es ist sehr lecker 5***** Den gibt es jetzt öfters bei uns. :-) lg
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de