Zutaten

150 g Zuckerschote(n), TK
250 g Garnele(n), (Nordseegarnelen, TK) gegart
1 Becher Sahne
3 kleine Schalotte(n)
2 EL Estragon, getrocknet, oder drei Stiele
2 EL, gestr. Senf, (Estragonsenf)
50 ml Weißwein, trockener, ca.
1 EL Butter
  Salz
  Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
 evtl. Speisestärke, zum Binden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuckerschoten und Garnelen auftauen lassen. Die Schalotten schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Schalotten darin braten bis sie hellgelb sind. Mit Weißwein (Menge nach Wunsch) ablöschen und fast vollständig einkochen lassen, nun den Becher Sahne hinzufügen und aufkochen lassen. Senf, Estragon, Zuckerschoten, Salz und Pfeffer hinzufügen. 4 bis 5 Minuten köcheln lassen. Garnelen hinzufügen und warm werden lassen.
evtl. mit Speisestärke etwas binden.

Dazu passt sehr gut Basmatireis, aber auch Bandnudeln passen.