Zutaten

Fischfilet(s), (Wolfsbarsch-Filets)
750 g Fischfilet(s), (Viktoriabarschfilet)
500 g Muschel(n)
1 großer Fenchel
2 Zehe/n Knoblauch
2 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer
200 ml Pernod
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchel in mundgerechte Stücke zerteilen, in einer kleinen Pfanne in ca. 0,1 l Pernod bissfest dünsten. Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die in mundgerechte Stücke zerteilten Filets in der Pfanne in etwas Olivenöl anbraten, salzen, pfeffern, Knoblauch dazugeben. Den Fenchel mit dem Sud und die geputzten Muscheln dazugeben, etwas Pernod angießen. Ca. 1 Minute einköcheln lassen. Den restlichen Pernod zugeben, Sahne eingießen und alles bei mittler Hitze ca. 5 Minuten einköcheln lassen.

Dazu passt ein Entre-Deux-Mers, Riesling von der Saar, oder ein kräftiger Chablis. Wir reichen frisches Baguette dazu.

Diese Version lässt sich auch mit Vermouth zubereiten statt Pernod.
Ich nehme einen bestimmten, preiswerten Bianco, denn der hat wesentlich mehr Kräutergeschmack als der, den
Sterneköche so gerne anpreisen...