Zutaten

  Für den Teig:
400 g Mehl, evtl. auch mehr
4 EL Öl
250 ml Wasser
 etwas Salz
  Für den Belag:
2 Pck. Frischkäse á la Elsässer Flammkuchen Creation
 n. B. Sahne
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 Paket Salami, Mini-
Paprikaschote(n), wahlweise auch 1 Paket Minipaprika
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Ofen auf 200° vorheizen.
Für den Teig vermengen wir Mehl, Öl, Wasser und Salz. Sollte der Teig noch kleben, etwas Mehl beimengen, bis der Teig nicht mehr klebt. Denn Teig dann dünn ausrollen.

Für den Belag den Frischkäse mit einem Schneebesen verrühren, nach Belieben noch etwas Sahne hinzufügen und nachwürzen. Man kann die Packungen auch direkt auf dem Teig verteilen, das geht jedoch einfacher, wenn er schon etwas verrührt ist. Danach die Frühlingszwiebeln in kleine Scheiben schneiden und über dem Aufstrich verteilen. Nun die Salami und die Paprika ebenfalls in Streifen schneiden und über die Frühlingszwiebeln streuen. Das Ganze dann für 15-20 Minuten in den Backofen schieben. Je nach gewünschter Bräunung früher herausnehmen oder länger im Ofen lassen.