Zutaten

1 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
3 TL Olivenöl
150 g Blattspinat (TK)
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
  Muskat, gerieben
2 dünne Hähnchenbrustfilet(s) (á 120 g)
1 TL Senf, mittelscharf
50 g Mozzarella
Zwiebel(n), rot
250 ml Gemüsebrühe
4 EL Ziegenfrischkäse
1 EL Petersilie, gehackt
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch und Zwiebel fein hacken und in 1 TL Olivenöl anbraten. Spinat hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken.

Hähnchenbrustfilet aufschneiden, platt klopfen, salzen, pfeffern und mit 1 TL Senf bestreichen. Mozzarella würfeln und mit Spinat auf dem Fleisch verteilen. Aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken.
Gefüllte Hähnchenbrust in 1 TL Olivenöl rundum anbraten und in vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten fertig garen.

Für die Sauce rote Zwiebel fein hacken und die Hälfte in 1 TL Olivenöl dünsten. Brühe angießen, aufkochen lassen, Käse und Petersilie einrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken.

Dazu passt ein frischer Tomatensalat und Ciabattabrot.
Auch interessant: