Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

350 g Sardinen, in Öl (Dose)
2 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, glatte
4 EL Olivenöl
Zitrone(n), den Saft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sardinen aus der Dose nehmen (vorsichtig, dass sie nicht kaputt gehen). Abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Das Öl auffangen.
Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, Petersilie waschen, zupfen und zerkleinern. Zwiebeln, Knoblauch, Öl und Zitronensaft mischen und über die Sardinen geben.
Im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen (abgedeckt).

Dazu schmeckt warmes Baguettebrot.