Zutaten

80 g Butter
75 g Zucker
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
125 g Mehl
1 TL Weinsteinbackpulver
100 ml Eierlikör
20 ml Milch
1/4  Tonkabohne(n), den Abrieb
  Kuchenglasur
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine kleine Gugelhupfform (18 cm) fetten und bemehlen.

Eiklar mit einer Prise Salz und 25 g Zucker sehr steif schlagen.

Butter mit den restlichen 50 g Zucker und Tonkabohnenabrieb schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Eierlikör und Milch kurz unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben (erst ein Drittel, dann erst die restlichen zwei Drittel).

Den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und ca. 40-45 Minuten backen. Stäbchenprobe!
Nach dem Auskühlen den Gugelhupf mit Kuchenglasur überziehen.

Tipp: Die doppelte Menge ist für eine normal große Gugelhupfform geeignet. Die Backzeit muss auf ca. 50-55 Minuten erhöht werden.