Zutaten

250 g Linsen, rote
1 Dose/n Kokosmilch
1 Handvoll Kokosraspel, Kokosflocken
Zwiebel(n)
1 TL Ingwer, frisch, gehackt
3 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), grüne
1 TL Senfsamen
1 TL Kreuzkümmel - Samen
1 Stange/n Zimt
Kardamom - Schoten
Chilischote(n), getrocknet
 TL Kurkuma
3 EL Öl
  Chilipulver
  Koriander
  Gewürzmischung, Garam Marsala
  Curryblätter
1 Prise(n) Zucker
  Salz
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in einem Topf erhitzen. Senfsamen, Zimtstange, Kardamomschoten, Kreuzkümmelsamen, Curryblätter und getrocknete Chilis hineingeben. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und eine Prise Zucker hinzufügen, sobald die Senfsamen platzen.
Wenn die Zwiebeln glasig sind, Linsen, Kokosflocken und die gehackte grüne Chilischote hinzufügen und verrühren.
Mit Kokosmilch aufgießen und köcheln lassen. Gegebenenfalls noch Wasser hinzufügen. Zwischendurch kräftig rühren, damit die Linsen aufbrechen.
Mit Salz, Kurkuma, Chilipulver, Kreuzkümmel (Cumin), Garam Marsala und Koriander abschmecken.