Berliner Apfeltorte

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Mehl
200 g Butter
250 g Zucker
1,2 kg Äpfel, z.B. Boskop
50 g Rosinen
50 g Korinthen
1 TL Backpulver
1 EL Zitronensaft
1 EL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
1 Glas Rum
Eigelb
1 Prise(n) Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und eine Prise Salz werden mit etwas Zimt und Zitronensaft, Vanillezucker und Backpulver zu einem Teig verknetet. Von dem Teig etwa zwei Drittel auf einer Tortenform ausrollen und leicht angebacken.
Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Mit den Rosinen und Korinthen auf dem Boden verteilen. Die Torte mit Rum übergießen und ein Gitter aus dem Teigrest darüber legen. Bei schwacher Hitze (höchstens 90 Grad) abbacken.
Dazu passt Vanillesauce.

Kommentare anderer Nutzer


curly2106

17.11.2007 10:53 Uhr

Ich habe diese Apfeltorte gerade heute Morgen gebacken ,wirklich sehr lecker....besonders wenn er noch ein bissel lauwarm ist!

ich habe die Vanillesoße auch selber dazu gemacht mit richtigen vanille!das war echt ein gaumengenuss

sehr empfehlenswert!

Vielen dank für das tolle rezept!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de